_ _ _ _ _ _ _zur Fachtagung_ _ _ _ _ _ _









Impressum

Sitemap









fb


Ihr Partner: proconman

Dipl.-Ing. Heinz Handtrack

Heinz Handtrack verfügt über mehr als 25 Jahre Management-Erfahrung in der internationalen Automobilindustrie. Während seiner beruflichen Laufbahn war Heinz Handtrack seit seinem Eintritt in einen weltweit agierenden Automobilkonzern 1982 mit unterschiedlichen Leitungsfunktionen im Management, sowohl an Produktionsstandorten als auch in Zentralbereichen, betraut. Schwerpunkt seiner Verantwortung waren internationale Projekte wie Standortsuche, Gesellschaftsgründungen, Fabrikbauten, Kooperationen und Joint Ventures, Lizenzvergaben, Marktuntersuchungen, Unternehmensbewertungen, Firmenschließungen, Konzernfusionen und Konzerntrennungen.

Regionale Schwerpunkte der Projekte waren Südkorea, China, Malaysia, Südafrika, Polen, Russland, Indien, Mittel-/Südamerika und insbesondere USA.

Von 1994 bis 1997 war Heinz Handtrack Director Trade and Economics im Verband der Europäischen Automobilhersteller (ACEA) mit Sitz in Brüssel. Schwerpunkte dieser Funktion waren die Interessenvertretung der europäischen Automobilindustrie gegenüber der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament sowie weltweit gegenüber nationalen Regierungen. Die wesentlichen Themen wie Marktliberalisierung, Marktzugangsbeschränkungen und harmonisierte internationale technische Standards wurden vielfach mit nationalen Behörden und Regierungsvertretern im Rahmen von Delegationen unter seiner Leitung erfolgreich für die europäische Automobilindustrie durchgesetzt.

proconman ist ein qualifizierter und branchenübergreifender Ansprechpartner für internationales Projektmanagement, Interimsmanagement, Beratung und Coaching im Rahmen von Projekten und strategischer Internationalisierung von Unternehmen.

Heinz Handtrack hat nach einer Ausbildung zum Schiffsoffizier in der Handelsschifffahrt an der TU Berlin Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung Maschinenbau) studiert und hält einen Abschluss als Diplom-Ingenieur.